Pro Panoramafreiheit

Für das Recht auf freie Fotografie
Das Bild zeigt die Zeche Zollverein in Essen. Das Foto wurde vom DJV-Einsatzkommando straßenseitig aufgenommen, ohne Einsatz von Leitern oder Enterhaken, und erfüllt damit den Tatbestand des § 59 Urheberrechtsgesetzes. Essen ist dem Vernehmen nach Teil der Kulturhauptstadt 2010, möchte aber Geld, wenn Fotografen das Thema für sich als interessant entdecken.

DJV - Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

Impressum

Pro Panoramafreiheit ist eine Initiative des Deutschen Journalisten-Verbandes.

Redaktion
(Verantwortlich im Sinne des TMG:)
Michael Hirschler
Deutscher Journalisten-Verband e.V.
Geschäftsstelle Bonn
Bennauerstraße 60
53115 Bonn

Tel. 0228 / 2017218
Fax: 0228 / 2017233
hir@djv.de
www.djv.de

Angaben laut Telemediengesetz:

Verantwortlich im Sinne des Telemediendienstes (TMG):
Michael Hirschler

Angaben gemäß TMG zum Sitz des Vereins, Registernummer etc:

Deutscher Journalisten-Verband e. V.
Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
DJV Geschäftsstelle Berlin
Pressehaus 2107
Schiffbauerdamm 40
10117 Berlin
Tel.: 49 (0)30/72 62 79 20
Fax: 49 (0)30/726 27 92 13

Amtsgericht Charlottenburg, Berlin; Vereinsregister-Nr. VR 23306
djv@djv.de

Hinweis: Kommentare sind erwünscht. Für sie gelten die Grundsätze, die von den Kolleg/inn/en von blog.tagesschau.de (dort nachzulesen) aufgestellt wurden, entsprechend.

propanorama.jpg